Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Sponsoren & Partner

E46 M3 Limo

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 20.01.11 23:57

update 02.06.14 Updates u neue Bilder befinden sich immer am Schluss der Fotostory


Die Fotostory vom Mister Apple M


Das 1. Bild nach dem kauf und dem ummelden.



Der Kaufzustand war eher standartmäßig gewesen. Er ist Bj 04/02 und hatte 64tkm runter.
Zu meiner Ausstattung:

• M-Fahrwerk
• Sportlenkrad
• Weiße Blinker
• Bi – Xenon Scheinwerfer
• Sportsitze
• Klima
• 4 elekt. Fensterheber
• Sitzheizung
• Sonnenschutzrollo
• Schwarze Innenausstattung (auf die Sitze und Türverkleidung bezogen)
• Farbe: Saphirschwarz

Für den Sommer waren dann eigentlich ein paar kleine Umbauten geplant doch leider kam am 18.01.2009 ein Baum in den Weg. Es sah ganz schön übel aus Fahrer-, Beifahrer-, rechter Kopf-, Beifahrerseiten- und hinterer Beifahrerseitenairbag waren offen. Die Winterfelge war nur noch ein Haufen Aluschrott und das Federbein hat es in die A-Säule gedrückt. Hätte ich ihn in die Werkstatt geschafft wäre es ein wirtschaftlicher Totalschaden gewesen. Doch zum Glück hab ich meinen Dad, sein Satz zu meinem Auto: „ Da haben wir scha ganz andere Dinge versaut:“ Gesagt getan ging es an die Arbeit. Auto komplett zerlegt, Armaturenbrett raus, okay ich zähl jetzt net alles auf, eigentlich kam bis auf die hintere Sitzreihe u den Teppich alles raus. Als der Kotflügel demontiert war, kam das Übel zum Vorschein. Aber genug geschrieben hier mal ein paar Bilder zum schauen.


Neu Teile:
• Querlenker
• Federbein
• Achsschenkel
• Bi – Xenonscheinwerfer
• Kotflügel
• Stoßstange (Plastehaut)
• Blinker
• Airbagsteuergerät
• Fahrer-, Beifahrer-, rechter Kopf-, Beifahrerseiten- und hinterer Beifahrerseitenairbag
• Diverse Blechteile wie innere u äußere A-Säulen Verkleidung, Radhausbleche uvm.
• Rechte Felge
• Klimatisierte Frontscheibe
Preis aller Teile rund 5000€





















Es musste erstmal wieder ein Jahr gespart werden und dann konnten die Arbeiten verspätet losgehen:

Arbeiten im Frühjahr:
• M- Schaltknauf (beleuchtet)
• H&R Feder (55/35)
• MSW 19” Felgen auf 225/35
•               japanische Nummernschildhalterung






Arbeiten im Sommer:
• Heckausbau – Infos zum Heck:
Radio Alpine XDA 305, Frontsystem T152-2, Rearsystem T152 die 2 Systeme werden von einer T8004 (goldene Version) angetrieben, ein P3 in der Ersatzradmulde mit einem Verstärker P6001 (verchromte Version) alles von Rockford Fosgate
• M3 – Spiegel (ohne Bild)









Im Jahr 2012 solten noch folgende arbeiten erledigt werden:
• Auspuffanlage (erledigt)
• Spurplatten (20/24 pro Achse) (erledigt)
• getönte Scheiben (immer noch nicht entschieden ob ja oder nein)
• Heckausbau fertig machen
• M Paket (erledigt)

Auf den Fotos seht ihr auch die M Spiegel die schon 2011 verbaut worden.







Im Oktober folgte dann noch die M - Lippe und ein Saisonkennzeichen.

Wie meine Baby zum Mann wird


Datum: 01.01.2013
Nach lagen hin und her was in dem halben Jahr passieren sollte wo der kleine schläft, überlegte ich ihn ein paar PS mehr einzuhauchen oder ihn einem Farbwechsel zu unterziehen. Zuerst war die Idee ihn auf 3,0l mit Kompressor , dann auf 3,0l Allrad mit Kompressor umzubauen. Doch dann kam mir der Gedanke warum nicht gleich die Orginalen 343 PS von BMW zunehmen und so gescha es das am 16.11.12 plötzlich dieser Motor in der Garage meines Kolleges stand:



In der ersten Lieferung war enthalten:

• M - Motor mit belegbaren 81tkm u alles Nebenaggregaten
• SMG Getriebe komplett
• Motor- u Gtriebesteuergerät + Kabelbäume
• Kardanwelle
• Differenital
• Tacho
• Luftsammler
• Kats + Mittelrohr
• DS Motorsport Endschalldämpfer
• Versteifungsblech vorn
• Kühler

So nun war ich noch auf der Suche nach den ganzen Achsen und Bremsen, doch dann rief mich der Verkäufer vom Motor an, das er doch auch seine Achsen verkauft. Ich sofort ja gesagt und am 08.12.12 nach Berlin geschossen und die Teile geholt

Was war dabei?:

• Achsschenkel vorn
• Querlenker vorn
• Sabi vorn
• Längslenker
• Antriebswellen
• Diffhalter
• Stabi hinten
• Querlenker oben und unten
• Verdampfer komplett mit Querträger
• Versteifungsstrebe hinten

Diese Sachen waren noch relativ zusammen gebaut, sie habe ich mit einem Freund zw Weihnachten und Neujahr aus einander genommen. Da ich hinten neue Radlagern und Powerflexbuchsen für die Längslenker, Stabi (vorn + hinten) und eventuell Querlenker von. Eigentlich sollten noch die Tonnenlager gewechselt werden, aber die sehen noch so gut aus das ich die Orginalen drin lasse.

Wie gesagt wir haben die HA zerlegt und kamen dann an den Punkt wo wir die Antriebswellen demontieren wollte, die Betonung liegt auf wollten. Eigentlich sagt man ja, man(n) könnte sie leicht rausziehen oder mit kleinen schlägen rausschlagen. Haben wir gedacht, aber nix wars. Wir haben alles versucht warm, schlagen mit allem was ich hatte, dann auf meinem Dad seine kleine Presse gelegt bis zum Anschlag gedrückt (sieht geht bis 20t) auch da is nix passiert. Ich einen Bekannten angerufen der eine große Presse hat. Am nächsten Tag also dahin und nach einer halben Stunde hatten wir sie draußen, die Link mit 22t und die Rechte mit 26t Druck. Das hat einen Knall gegeben  schock

Nun haben wir dann erstmal alles in die Garge zum Überwintern gelegt. Nicht erschrecken es sieht etwas chaos mäßig aus *grins*:







Auf den Bild seht ihr eine H&R Paket da ist das neuen Gewindefahrwerk drin, es ist für einen 330i, weil er eine höhere Achslast wied er M3 hat
so wird es mal aussehen



Im Keller liegen nun auch schon die Bremssättel mit Trägern. Hinten hab ich die Orginalen M3 genommen für 328 Scheiben und vorn die vom CSL mit 345 Scheiben.

Eine regenerierte Lenkung habe ich auch schon.

Im Januar wird der Motor aufgemacht und die Lagerschalen sowie Ölpumpe gewechselt. Dann wird er gleich richtig gesäubert und ordentlich durchgecheckt. Das SMG Getriebe wird auf Handschalter umgebaut. Da es sehr anfällig sein kann und ich gerne Schalter fahre.

Datum: 08.04.2013


So nach langem warten bzw sparen kamen nun diese Woche die letzte Teile für meinen Umbau.

Was habe ich alles besorgt:

• sämtliche Schrauben neu
• Ölpumpe
• samtliche Gummilager von Powerflex (außer die Tonnnenlager, weil die waren wirklich noch fast neu)
• Zimmermann Bremscheiben Formula Z ringsrum
• EBC Yellowstuff VA und HA
• Billstein Domlager vorn
• neue Querlenker vorn
• sämtliche Schrauben
• Dichtungen für die Bremssättel
• FoliaTec Power Green für die BS
• Radlager VA und HA
• Fächerkrümmer


Da ich mich dann kurzer Hand entschlossen habe doch meine Bremssättel ein bisschen Farbe einzuhauchen, mussten sie erstmal zerlegt werden, beim zerlegen hab ich mir die hintern so angeschaut und gedacht, ne so kannste die net anpinseln. Also ab damit zum Sandstrahlen das der ganze Rost ab kam. Die Kolben habe ich selbst sauber ab- und überdreht. Dann hab ich letzte Woche 2x meine Bremssättel gestrichen und ich finde es ist ein geiles grün geworden :)

Bremssättel zerlegt








Bremssättel in power-green





Nun ein paar kleine Fotos von den Päckchen die immer kamen ;) Wie ich bemerkt habe fehlen noch ein paar Sachen, die werde ich morgen früh hochladen.





Anfang Mai habe ich dann nun meinen Motor und Antriebssachen von einer gewissen Firma aus Mohlsdorf geholt, da in dem halben Jahr nix passiert ist, außer das er weiter verdreckt ist. Am selben Tag habe ich nun alle Sachen die ich für den Umbau zusammen getragen und an einen Platz geschafft. Am 24.06.2013 war es dann nun soweit, es ist der todes Tag meiner N42B20 Maschine.

Nun bekommt Ihr einen Einblick was sich seit Ende Juni getan hat, Bilder werde ich aber erst später hochladen, ich will ja die Spannung nicht kaputt machen lol2 

24.06:
•  Zierleisten u Soßstangen demontiert
•  Luftfilterkasten, Scheibenwasserbehälter, Scheinwerfer, Kühler, sämtliche Schläuche u Servobehälter entfernt
•  Wagen aufgebockt und Räder ab
•  Radhausschallen raus u Unterfahschutz entfernt

26.06:
•  alle Achse neu gelagert (Powerflex) u alle Radlager erneuert

29.06:
•  Ersatzradmulde zum rausschneiden vorbereitet
•  sämtlcihe Roststellen bearbeitet

01.07
•  alte Ersatzradmulde raus:m7:  - hinter Kotflügel verbreiter

05.07:
•  neue ERM angepasst

06.07:
•  ESM u Versteifung eingeschweißt
•  Rost an Schweller beseitigt
•  alle Achsteile lackiert

07.07:
•  geschweißte Stellen grundiert
•  HA montiert

12.07:
•  endlich die letzten Roststellen entfernt (waren ziemlich viele was ich nie für möglich gehalten habe)

13.07:
•  Bremse HA montiert u neue Handbremsseile durchgezogen
•  VA mit Bremsen komplett montiert

15.07:
•  Frontmaske vom M3 montiert u an Facelift Front angepasst
•  Motorhaube angerüstet, entrostet u geschweißt
•  hintere Domversteifung verschweißt, geschliffen u lackiert

16.07:
•  neuer Radsatz kam, gleich Probe montiert u festgestellt es muss nochmal etwas Hand angelegt werden:m2:

19.07:
• Frontmaske fertiggestellt
• M Lenkgetriebe eingebaut
• Federn HA montiert
• neuen Heckdeckel angepasst

20.07:
• Aktivkohlefilter montiert
• M Bremskraftverstärker verbaut
• hintere Radläufe + Motorhaube gespachtelt u geschliffen
• ESD montiert
• Heckstoßstange angepasst
• Auto abgebockt u auf eigene Füße gestellt

05. - 16.08:
• Lackierarbeiten

14. - 23.08:
• Motor beim Motorenbauer (Lagerschalen u Ölpumpe wechseln)

15.08:
• Auto kam vom Lackieren
• zusammenbau u einstellen der Heckklappe
• Türgriffe montiert

16.08:
• Shadow Line Leisten montiert (eine bescheidene Arbeit)
• hintere u Beifahrer Tür zusammengebaut

19.08:
• M3 Benzinpumpe mit Geber gewechselt

21.08:
• Rücksitzbank montiert

23.08:
• Motorhaube, Heckklappe u Innenausstattung fertig gestellt
• Antriebswellen montiert

25.08:
• Sati HA, Kardanwelle, Getriebe, ABS -  u Xenon - Sensoren montiert


30.08
• endlich kam der Motor jedoch fehlte ein wichtiges Teil, der Lagerbolzen, es war  
  einfach wie keine wusst wies gescha
  -> also alle Nebenaggregate ran, neuen Spannrollen, Flachkeilriemen,
  Zündkerzen, Ölfilter + Dichtungen u Ölwannendichtung
• Motor soweit so gut zusammen gebaut
• diesmal den richtigen Antriebsstrang reingehängt :)
  -> festegestellt Motor dreht nicht

01.09
• Motorträger ab, Ölwanne runter und siehe da es waren die Ölleitunghalterbleche
  die an der Kurbelwelle geschliffen haben (dank an den Motorenbauen für nix)
• ganzen Sonntag Fehler ausgebügelt abend um halb sieben alles wieder drin u
  siehe da Motor dreht

04.09
• alle Karosserieteile waren da, nun hab ich wieder ein Auto draus gemacht
  (Heckstoßstange, Zierleisten innen u außen, Schweller ran)
• angefangen DIN Radio auf Doppel DIN umzubauen -> alles soweit umgearbeitet
  u angepasst
• Kühlsystem für Motor angebracht
• festgestellt das wir einen anderen Kabelbaum für den Motor Getriebegrundmodul
  benötigen u noch div. anderes Zeug

05.09
• Diffuser montiert
• Kühlsystem mit Ölkühler u Frontmaske verbaut

06.09
• Auspuff montiert
• Front zusammen gesetzt
(Karosserie ist nun vollständig)

07.09
• Motor verkabelt

09.09
• Spritleitung verlegt
• Radhausschallen montiert

13.09
• Motor u Getriebe alles angeschlossen
• Öle auf gefühlt
• Auspuff u Diffuser ausgerichtet
• Uniball Domlager montiert
• Motor gestartet :)

14.09
• Bremse entlüften
• Kupplung entlüften
• 1ten 20m als M Limo gefahren :)  aber nur auf die Grube um alle Schrauben mit
  passendem Drehmoment nachgezogen

16. - 24.09
• Diverse Kabel verlängern
• Auspuffhalterung umändern da er auf Spannung war, da beim M3 der Getreibetunnel anders ist hängt der Auspuff weiter unten
• aus 3 Schlüsseln 1 machen
• 18. 1. Versuch Probefahrt so schnell wie er auf der Straße war, war er auch wieder zurück, Antreibswellenlocker 1. Problem 46er
  Nuß 2. Problem vorn mit 300NM u hinten mit 290NM anziehen
• 19. 2. Versuch ein paar km gefahren, zurück in der Garage, prompt 3l Kühlwasser auf dem Boden -> Dichtung vom
  Temperatursensor Kühlung defekt
• 20. 3. Versuch ca 1,5km gefahren 2l Servolenkungsöl auf der Straße -> in der Lenkung etwas verstopft gewesen
• dann war alles behoben, eine Probe fahrt konnte unternommen werden -> Fazit eine 390 Grad Wende auf trockner Straße ist
  möglich (mit geringer Geschwindigkeit)
• 23. Achsvermessung u um Codierung beim Kühnert (beim Strauß in Plauen ging er nicht auf die Achsmessbühne, beim Kühnert ist
 sie im Boden eingelassen)

25. - 30.09
• Ausbesserungarbeiten u polieren beim Lacker

30.09
• AU

01.10
• Achslast u Gesamtgewicht ermittelt

03.10
• TÜV u 21er Abnahme (bestanden ;) )

04.10
• quietschen VA beseitigt
• Powerflexlager für HA Stabi montiert
• noch etwas Platz an der Stoßstange für die Räder geschaffen

05.10
• Umbau auf Doppel Din Radio vollendet (nur noch die Zierleisten anpassen)

Okt/Nov
• kompletten Innenraum zerlegt um das Fahrzeug mit 20 Teermatten u 2,5kg Antidrönpaste zubearbeiten
• sämtliche Beleuchtungsmittel ausgebaut und einen Farbwechsel unterzogen

Dez
• Rohbau von Heckausbau begonnen - konzept erarbeitet (kompletter Rohbau ohne GFK arbeiten sollte dieses Jahr noch abgeschlossen werden)

Jan
• Rohbau Heck fertig
• Kabel verlegt ich glaub es waren gefühlte 100m Kabel
• neue vorder Sitze geholt
• 1. Harzschicht für Subwoofer aufgetragen

Feb
• Heckausbau und Türpappen mit GfK bearbeitet
• alles mit Glasfaserspachtel gespachtelt und dann geschliffen

März
• Endsport insachen Hifi - alles fertig gespachtel, geschliffen und grundiert
• Auto und diverse andere Sachen sind beim Lacker
• Innenausstattung (zumindest der größte Teil) beim Sattler
• diverse Innenausstattungsteile sind beim Carbonveredler

April
• endlich ein Schaltgetriebe gefunden was funktioniert und auch gleich umgebaut
• nochmal zum Lackierer nacharbeiten und Kofferraum Innen lackieren
• Innenausstattung kam vom Sattler wieder
• Carbonteile kamen

17.04
• Lenkrad und Mittelkonsole eingebaut

22.04
• Türpappen wieder zusammen gebaut

23.04
• Türe hinten links feetig zusammen geschraubt

26.04
• Kofferraum mit Akustikschaumstoff ausgelegt und Kabel geordnet und beschriftet

28.04
• Sitze zusammen gebaut

Mai
• Sitze im Auto montiert, ingesamt 3x mal ein und ausgebaut
• Türpappen mit Lautsprechern, Carbonarmauflagen und Leisten montiert
• Rücksitzbank wieder angebracht
• Heckausbau fertig gestellt und erstmal zum einschwingen eingestellt (Danke Björn)

Was fehlt noch bis zur Pfingsausfahrt:
• Endstufen fest montieren
• Radio einbauen
• Lenkradabedeckung und untere Abdeckung Fußraum anbringen
• Zierleisten Cockpit anbringen


Zuletzt von Flying Hirsch am 02.06.14 19:18 bearbeitet; insgesamt 31-mal bearbeitet
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von e30bimmer am 21.01.11 9:36

Na da haste aber ganz schön hingelangt bei dem Unfall! Mein lieber Mann! Habt ihr aber schön wieder hinbekommen. Die Felgen gefallen mir sehr gut die du jetzt drauf hast! Auch der Kofferraumausbau mit den Rockford Komponenten...sehr lecker! Hast du schön gemacht.

Das einzige was ich nicht verstehe, wenn du sowieso ne neue Frontschürze gebraucht hast, warum nicht gleich ne M-Technik oder M3 Schürze rangebaut? Da würde so ne M3 CSL Frontschürze da richtig schön passen...das "fehlt" dem Wagen meiner Meinung nach noch! Aber ansonsten steht er schon richtig schön da.

Das mit der Carbon-Airbox würde ich nicht machen, die kosten eine Schweinegeld und letztendlich wirst du aus einem 318er mit dem Gewicht eh nie einen "Rennwagen" machen. Also ist nicht böse gemeint, ich hatte ja selber bis vor kurzem nen 318er und das bringts einfach nicht in so einem Motor Geld für Leistungsoptimierung zu stecken.

_________________


...S3,S4,S5,S6,S8 sind für mich S-Bahn Linien,A2,A3,A4,A5,A6,A8 sind für mich Autobahnen, Golf und Polo sind für mich Sportarten! ...E30 ne Lebenseinstellung!!
avatar
e30bimmer
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1619
Alter : 32
Ort : Erfurt
Fahrzeug : E30 ALPINA B3 2,7 Touring & E46 325xi Touring
Anmeldedatum : 14.12.07

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Money44 am 21.01.11 13:39

Ja das meine ich auch nen 318 Motortuning zu verpassen ist nur sinnvoll wenn das Auto drumherum unter 800kg wiegt Also definitiv kein E46

Ansonsten Zum BMW

Optik find ich auch nicht schlecht (eben wie unser Nils sagt Front und Heckschürze sind noch "zu brav" , Kofferraum gefällt mir sehr gut saubere Arbeit, Felgen passen gut zum Fahrzeug.


Frage warum kam der Baum dazwischen...zu schnell ?



avatar
Money44
Alter Forumshase

Anzahl der Beiträge : 941
Alter : 43
Ort : Neumark
Fahrzeug : BMW 1802 Alpina A3
Anmeldedatum : 02.08.08

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von ivi am 21.01.11 14:25

sehr schicker wagen :D und felgen passen super drauf !!! mir gefällt es reiter
avatar
ivi
Erfahrener Forumsuser

Anzahl der Beiträge : 475
Alter : 32
Ort : theuma
Anmeldedatum : 16.02.08

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 21.01.11 15:47

danke für das kompliment.

zu money´s frage.: weis net ob du dich aus kennst wenn man von straßberg richtung kloschwitz fährt unter brücke durch und klei die erste doppel kurve erster baum rechts. naja a bissl schnell um de kruve dann is mir ne flasche aufm beifahrer sitz umgefallen die wollt ich wieder aufheben das nix auf den sitz läuft, is lenkrad verrissen, dann von der straße abgekommen so in absatz runter und dann net mehr rausgekommen und dann war scha da der baum.

zu nils wegen den stoßstangen, das mit den stoßstangen bin ich auch schon de ganze zeit am überlegen damals beim unfall hat die außenhaut nur 25€ gekostet u da is geld eh etwas knapp war hab ich erstmal wieder die orginale ran gemacht.

ich sag mal wegen dem motortuning is schon richtig was ihr sagt, er könnte manchmal etwas spritziger sein deswegen ein paar ps wären gut. ich hab auch scha mal überlegt in motor zuwechseln.
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von der Eisbär am 21.01.11 17:52

Flying Hirsch schrieb:




So viel zur Frage: "Sind unter den ganzen Deckeln und Abdeckungen auch wirklich Airbags?"





Das könnte mir nicht passieren, weil in meinem Auto noch gestorben wird wie ein MANN.

Naja - ist doch wieder was Ordentliches draus geworden.
avatar
der Eisbär
Schatzmeister

Anzahl der Beiträge : 231
Alter : 40
Ort : Zwickau
Fahrzeug : BMW 635 Csi/A (e24)/BMW 520i/A (e28)
Anmeldedatum : 25.06.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von e30bimmer am 21.01.11 23:42


_________________


...S3,S4,S5,S6,S8 sind für mich S-Bahn Linien,A2,A3,A4,A5,A6,A8 sind für mich Autobahnen, Golf und Polo sind für mich Sportarten! ...E30 ne Lebenseinstellung!!
avatar
e30bimmer
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1619
Alter : 32
Ort : Erfurt
Fahrzeug : E30 ALPINA B3 2,7 Touring & E46 325xi Touring
Anmeldedatum : 14.12.07

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Money44 am 22.01.11 9:47

Jooo , lieber Motor wechslen als Tuning das kann man mit PS starken Motoren dann eh besser und erst recht im ausgebauten Zustand.

avatar
Money44
Alter Forumshase

Anzahl der Beiträge : 941
Alter : 43
Ort : Neumark
Fahrzeug : BMW 1802 Alpina A3
Anmeldedatum : 02.08.08

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 22.01.11 18:16

Stimmt die sieht richtig gut aus, naja hab nächste Woche Nachtschicht da weis ich ja was ich zu tun hab ;)
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von e30bimmer am 22.01.11 21:00

Flying Hirsch schrieb:Stimmt die sieht richtig gut aus, naja hab nächste Woche Nachtschicht da weis ich ja was ich zu tun hab ;)

happy2

_________________


...S3,S4,S5,S6,S8 sind für mich S-Bahn Linien,A2,A3,A4,A5,A6,A8 sind für mich Autobahnen, Golf und Polo sind für mich Sportarten! ...E30 ne Lebenseinstellung!!
avatar
e30bimmer
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1619
Alter : 32
Ort : Erfurt
Fahrzeug : E30 ALPINA B3 2,7 Touring & E46 325xi Touring
Anmeldedatum : 14.12.07

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 23.01.11 22:34

banned
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 24.03.11 0:09

so m paket heut geholt und glei zum lackieren geschafft liebe2 . nächste woche wirds ran gemacht u dann gibs neue pics
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von e30bimmer am 24.03.11 21:58

ohhhh...nicht schlecht! Da bin ich ja mal auf Bilder gespannt. Komplett? Limo oder Coupe M-Paket?

_________________


...S3,S4,S5,S6,S8 sind für mich S-Bahn Linien,A2,A3,A4,A5,A6,A8 sind für mich Autobahnen, Golf und Polo sind für mich Sportarten! ...E30 ne Lebenseinstellung!!
avatar
e30bimmer
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1619
Alter : 32
Ort : Erfurt
Fahrzeug : E30 ALPINA B3 2,7 Touring & E46 325xi Touring
Anmeldedatum : 14.12.07

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 24.03.11 22:05

komplett limo. beim coupe sind die zierleisten in der stoßstange nur weg oder?
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Money44 am 25.03.11 9:17

nein Coupe ist etwas anders
avatar
Money44
Alter Forumshase

Anzahl der Beiträge : 941
Alter : 43
Ort : Neumark
Fahrzeug : BMW 1802 Alpina A3
Anmeldedatum : 02.08.08

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von e30bimmer am 25.03.11 18:46

Coupe ist wie du schon sagtest ohne Zierleisten. Ansonsten gleich. Da das Coupe aber nen kleinen Tick breiter ist, müssen die Halter für die Stoßstange angepasst werden. Also mir gefällts wie beim Steffen ohne Zierleisten um einiges besser, aber wird bestimmt auch mit Limo Paket super aussehen.

_________________


...S3,S4,S5,S6,S8 sind für mich S-Bahn Linien,A2,A3,A4,A5,A6,A8 sind für mich Autobahnen, Golf und Polo sind für mich Sportarten! ...E30 ne Lebenseinstellung!!
avatar
e30bimmer
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1619
Alter : 32
Ort : Erfurt
Fahrzeug : E30 ALPINA B3 2,7 Touring & E46 325xi Touring
Anmeldedatum : 14.12.07

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Money44 am 26.03.11 12:14

das meinte ich auch, die ist etwas breiter aber wie Nls schon gesagt hat einfach Halter anpassen.
avatar
Money44
Alter Forumshase

Anzahl der Beiträge : 941
Alter : 43
Ort : Neumark
Fahrzeug : BMW 1802 Alpina A3
Anmeldedatum : 02.08.08

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 01.01.13 13:43

Update 01.01.2013
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von e30bimmer am 03.01.13 19:14

Na das wird bestimmt ne feine Sache wenn er dann läuft! :) freu mich schon drauf wie es weiter geht!

_________________


...S3,S4,S5,S6,S8 sind für mich S-Bahn Linien,A2,A3,A4,A5,A6,A8 sind für mich Autobahnen, Golf und Polo sind für mich Sportarten! ...E30 ne Lebenseinstellung!!
avatar
e30bimmer
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1619
Alter : 32
Ort : Erfurt
Fahrzeug : E30 ALPINA B3 2,7 Touring & E46 325xi Touring
Anmeldedatum : 14.12.07

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 03.01.13 19:21

Ich hoffe doch.
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 25.02.13 9:26

Da es ja ein rießengroßes Projekt von mir ist und da ein Auto leider auch kaputt gehen kann egal durch was oder wie, dachte ich mir was hält nicht länger als ein Tattoo :) Ich habe mir gedanken gemacht was man sich machen lassen kann, ein Schriftzug (ne zu langweilig) u da ich damals eh am überlegen war welches Fahrwerk ich rein mache, habe ich mich entschlossen das Fahrwerk als Motiv was am Ende auch in mein Baby reinkommt und wo eigentlich H&R + Seriennummer steht, kam einfach das M Zeichen hin und fertig war die Vorlage. Am Samstag war die 2. Sitzung zu je 4h. Es folgt noch eine Ende April und da ist es fertig.

Es ist leider keine gute Bildqualität. In echt sieht es besser aus ;)

avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von ivi am 26.02.13 18:32

auweh krücke
avatar
ivi
Erfahrener Forumsuser

Anzahl der Beiträge : 475
Alter : 32
Ort : theuma
Anmeldedatum : 16.02.08

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 26.02.13 19:02

das ding schon ivi :)
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 09.04.13 19:15

neues update
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Flying Hirsch am 22.07.13 18:30

update 22.07.13 Updates
avatar
Flying Hirsch
1. Vorsitzender

Anzahl der Beiträge : 324
Alter : 29
Ort : Plauen
Fahrzeug : kommt auf´s Wetter an :)
Anmeldedatum : 06.05.10

Nach oben Nach unten

Re: E46 M3 Limo

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten